Datenschutzerklärung für „Schichter“

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Martin Schulze
Am Kröken 11
57234 Wilnsdorf
Deutschland

Welche Daten speichert Schichter?

Datenschutz ist ein wichtiger Punkt, daher werden bei „Schichter“ keinerlei Daten an Dritte wie z.B. Facebook- oder Google Analyse-Dienste gesendet. Außerdem werden nur Daten gespeichert die du selbst angibst.

Dazu gehören:

  • Startdatum deiner Schichtfolge
  • deine komplette Schichtfolge für ca 30 Jahre
  • deine Schichtvorlagen
  • deine Notizen
  • der Ort deiner Arbeit (falls angegeben)
  • einige Einstellungen (z.B. ob die Schichtnamen angezeigt werden im Kalender)

Fast alle deine Daten werden lokal auf deinem Gerät gespeichert, so hat niemand außer du Zugriff darauf.

Um deine Geräte die mit der iCloud verbunden sind synchron zu halten, speichert „Schichter“  Daten in der iCloud:

  • Startdatum deiner Schichtfolge
  • die erste Wiederholung der Schichtfolge
  • die letzten 100 getauschten Schichten
  • die letzten 100 Schichten mit Notiz
  • deine Notizvorlagen
  • deine Schichtvorlagen

Möchtest du die iCloud-Synchronisierung nicht nutzen, dann schalte einfach an allen deinen mit der iCloud verbundenen Geräten unter [Einstellungen -> Apple-ID -> iCloud -> Schichter] den Schalter aus. So werden auch alle Daten in der iCloud gelöscht. Ausserdem kannst du in „Schichter“ selbst unter [Einstellungen -> Reset] alle deine gespeicherten Daten inklusive iCloud-Daten löschen.

Wenn du deine Schichten in die iOS Kalender-App einträgst [Schichter -> Einstellungen -> iOS Kalender benutzen] werden automatisch alle deine Schichten als Termine in einem eigenen Kalender in der Kalender-App angelegt. Für die Kalender-App gelten die Datenschutzbestimmungen von Apple:

Apple Datenschutz

Wie du dein Apple Gerät richtig vor fremdem Zugriff schützst, und wie der Datenschutz in der iCloud (und generell bei Apple) funktioniert erfährst du hier:

Apple Datenschutz

Damit manche Funktionen von „Schichter“ funktionieren können wirst du nach einer Freigabe für den Zugriff auf deinen iOS Kalender gefragt:

  • Um die Schichten als Termine in den iOS Kalender einzutragen
  • Um Termine aus deinen anderen Kalendern in Schichter anzuzeigen

Diese Freigabe ist freiwillig. Daten aus deinem Kalender werden nur innerhalb von Schichter benutzt und an keinen weitergeleitet.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Du Fragen zum Datenschutz hast, schreib uns bitte eine E-Mail oder wende dich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

datenschutz@maschu.info